Für ein langes Fensterleben...

Für ein langes Fensterleben - gelegentliche Pflege und Wartung:

Reinigen Sie die Scheiben, Rahmen und Dichtungen mit lauwarmen Wasser unter Zusatz von mildem Haushaltsreiniger – die Isoliergläser können selbstverständlich auch mit modernen Glasreinigern gesäubert werden. Damit die Oberflächenqualität lange erhalten bleibt, empfehlen wir, die Elemente mit einem Pflegeset zu behandeln. Mit dem Pflegemittel wird die Oberflächen-Beschichtung stabilisiert und der Glanz bleibt erhalten.

Eloxierte oder pulverbeschichtete Oberflächen (z. B. Aluminium-Schalen) werden mit warmen Wasser, dem ein chlorfreies Reinigungsmittel (z. B. Spülmittel) zugegeben wird, gereinigt. Es sollte nur mit einem weichen Tuch oder Schwamm gearbeitet werden. Spülen Sie nach der Reinigung mit klarem Wasser nach. Stark verschmutzte Oberflächen sind grundsätzlich nur mit speziellen Reinigungsmitteln zu säubern.

Fragen Sie hierzu bitte nach entsprechenden Reinigungsmitteln oder Pflegesets.

Halten Sie bewegliche Beschlagteile mit ein wenig Beschlagöl leichtgängig. Dichtungen sollten ebenfalls regelmäßig auf Sauberkeit, Sitz und Elastizität geprüft und mit Dichtungspflege behandelt werden.

Die richtige Bedienung und regelmäßige Pflege entsprechend unseren Pflege-Tipps sorgen für ein langes Fensterleben.

Beachten Sie bitte unsere Informationen und Hinweiskarten:

Pflegekarte: PVC
Pflegekarte: Holz
Pflegekarte: Rollladen