Daten & Fakten

Wir blicken mit Stolz auf die über 175-jährige Unternehmensgeschichte der MAHRENHOLZ-Gruppe, die bis ins Jahr 1837 zurück reicht. In den 18 Jahrzehnten haben wir die Tradition bewahrt, sind aber auch stets nach vorn gegangen und haben die Fähigkeit zum Wandel sowie die Offenheit für Neues bewiesen. Denn nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten.

Heute gehören wir zu den größten Fenster- und Haustürenherstellern in Deutschland. Unsere Vertriebsbasis stützt sich auf rund 600 Fachhandelspartner im deutschsprachigen Wiederverkäufermarkt.

Qualität ist die günstigste Art, sein Geld anzulegen.
Aba Assa (Essayistin)

Besonders wichtig ist uns der Fortschritt, denn nur so können wir den wachsenden Marktveränderungen und den daraus resultierenden Anforderungen standhalten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Fenster- und Haustürenbau und das Knowhow unserer Mitarbeiter sowie unserer namhaften Lieferanten spielen dabei eine wichtige Rolle. Den Erhalt und den stetigen Ausbau unserer derzeit 8 Produktions- und Vertriebsstandorte mit zurzeit etwa 300 Arbeitsplätzen in Deutschland und der Schweiz sowie die permanente Weiterentwicklung unserer Produkte und Serviceleistungen zum Nutzen unserer Kunden sehen wir als zentrale Aufgaben unserer Unternehmenspolitik

Als Ausbildungsbetrieb bereiten wir die jüngere Generation auf den Alltag im kaufmännischen und gewerblichen Bereich vor.

Dies wird jedoch nur gelingen, wenn wir weiterhin mehr anbieten als nur Fenster und Haustüren. Daran arbeiten wir Tag für Tag, heute und in Zukunft, um unseren Kunden das etwas MEHR zu bieten, das am Ende den großen Unterschied ausmacht.

NEU  Imagebroschüre
der MAHRENHOLZ-Gruppe